danzer.jpg
Georg Danzer

»Wann I So Z'ruckschau«

Amadeo

Trendwende oder Ausnahme? Dem Werk von Georg Danzer und eigentlich allen anderen österreichischen Künstlern wurde bisher eher traurig mitgespielt. Es wurde auf schnell zusammengeschusterte Kompilationen verbannt und der große Rest der Songs war dem Vergessen preisgegeben. Erstmals werden jetzt fast alle Alben von Danzer wieder aufgelegt und diese Songsammlung ist die Speerspitze dieser Edition: 62 Hits und Schlüsselsongs sind chronologisch auf diese Dreierbox gepresst und vom »Tschik« oder »Ruaf Mi Ned An« über den »Alten Wessely« bis hin zum »Träumer« und »Von Scheibbs bis Nebraska« ist alles versammelt. Man kann bei dem hinterlassenen Werk nicht viel falsch machen, aber aus dieser ganzen Edition spricht der Wille einen neuen Maßstab zu setzen, und das ist definitiv gelungen.

favicon
Scroll to Top