OST

»The Tussler«/ »Verschwende deine Jugend«

Stickman Records/ Celluloid

Wie viele Filme kennt man von Theo Buhara? Keinen, richtig. Denn der Name Theo Buhara ist genauso Schimäre wie der Film »The Tussler«. Die norwegische Band Motorpsycho hat den Soundtrack zu diesem imaginären Western komponiert und dafür Werke aus verschiedenen Schaffensperioden kompiliert: Motorpsycho bewegt sich zwischen Westernballaden (»Babylon«) und Country-Punk und es gibt eine Country-Rock-Version von »Six Days On The Road«, mit dem der kurz vor Weihnachten 2003 verstorbene Dave Dudely einste einen Hit hatte. Und irgendwie wünscht man sich, es würde Theo Buhara – oder zumindest seinen Film – doch geben.
Das trifft auf diesen Soundtrack jedenfalls zu: Der OST zum Film »Verschwende deine Jugend«, nach dem gleichnamigen Buch von Jürgen Teipel, versammelt die üblichen Verdächtigen der 80er Jahre: Von Human League (»Beign Boiled«) bis The Cure (»Fire In Cairo«) und einigen Songs von DAF und Apollo Schwabing, abgeschlossen wird die CD von den Sternen (»Sorglos«). Fazit: Im Vergleich zum crazy The Tussler-Soundtrack ist »Verschwende deine Jugend« ein sehr stimmig kompilierter OST ohne Überraschungen.

>> http://www.ixthuluh.com