davos.jpg

Die neue Single von dAVOS, »Tender Loving Care«, kommt als EP mit sechs remixten Songs aus dem Szeneumfeld rund um die Wiener Band (Melotron, Jesus On Extasy) daher. Dort pflegt man gediegenen Synthpop, der sich dem universell angesehenen Kanon rund um den auflagenstärksten Output von Mute Records (Depeche Mode, Fad Gadget) nahe zeigt. Sowohl von Klang als auch Inhalt: Denn auch bei den unvergessenen Altvorderen war die degradierende Seite der Liebe und die schafsäugige Verklärung einer technokratischen Gesellschaft zum neuen Hauptmotiv für die Tanzfläche erkoren worden. Kalter Schwei&szlig statt Libidostau. Feiert das Leben mit Tränen in den Augen!

favicon

Home / Rezensionen

Text
Albert Schweitzer

Veröffentlichung
28.09.2011

Schlagwörter

Scroll to Top