Various Artists

Sunny Side Up

EMI

Tja, so sind sie, die Sampler. Einfach da! Liegen plötzlich im Postfach, im CD-Player, rotieren sich die Beschichtung vom Rund und dennoch fällt einem meist nichts dazu ein. Klar, jede Menge tolle Nummern, Easy Listening beim Sonntagsmüsli auch gut, aber bitte, was noch? Oder über FM4? Also: International Pony – Tahiti 80 – Badly Drawn Boy -Club 8 – Kuusumun Profeeta – Homelife – Erlend Oye – Abraham – Karin Krog – Aim feat. Stephen Jones – Remy Shand – Slum Village ft. Dwele – Chet – Gabin – James Hardway (And Ghetto Priest) – Die Falschen Freunde – Lenny Constanza – Ashley Slater – Moby. Betonen will ich nur, dass mir die Jazzballaden-Coverversion des Lisa Bassenge Trios von Kylie Minogues »Can’t Get You Out Of My Head« sehr viel mehr gefällt als jene von Lenny Constanza. Punkt. Aus.