Brain Donor

She Saw Me Coming EP

Impresario

Rocking is a must! Es passt wieder alles zusammen. Julian Cope haben seine guten Geister nicht verlassen und katapultieren ihn als mit allen heiligen Wassern gewaschenen Proto-Punk in ein weiteres verheißungsvolles Jahrzehnt. Gitarren auf 11, monotoner Beat und vokales Inferno ist in etwa die Stooges-Formel; sie funktioniert noch immer bestens! Copes vokaler Gaga setzt wieder mal neue Maßstäbe. Keine Nostalgie-Kunst hier, ich befürchte leider auch kein Hype. Sollen die Brit-Wimps mit ihren Strokes halt glücklich werden (gibt schlimmeres), aber dies ist ungleich saftiger. Das Album heißt »Love, Peace & Fuck« und ist JETZT erhältlich.