archive-image-placeholder-v2

»Hoppa!«: Russen in Berlin. Auf Teufel komm raus. Russische Kinderlieder, Zungenbrecher, Holterdipolter! Endlich mal keine Combo, die den Manu-Chao-Irrweg von Gogol Bordello geht, sondern wild drauflosholzt. Kurz blitzt eine doomige Black Sabbath-Gitarre auf, doch weiter geht’s mit einem hanebüchenen »Algebra«, wo sich russische Kinderreimstimme und Stimmrabauke guten Tag und was-was-ich-noch zugröhlen. Kontrabass, der infolge zahlreicher Effektgeräte auch mal wie eine metallurgisch korrekte Megaverzerr-E-Gitarre tönt, Melodica-Tröte und holpernde Drums geben Zunder und wahrlich: Ziehen Sie sich das rein: diese Tracht Prügel für die Sinne, live wohl noch mehr drüber!

favicon

Home / Rezensionen

Text
Alfred Pranzl

Veröffentlichung
28.09.2006

Schlagwörter

Scroll to Top