rustfungus.jpg

Das ist also keine Machen-wir-mal-etwas-zusammen-und-schauen-wir-was-passiert-Sache. Tatsächlich arbeitet das niederländische Duo La Berge & Simonis seit zehn Jahren zusammen, hat auch schon mehrere CDs mit zahlreicher Beteiligung einschlägiger Seelenverwandter veröffentlicht, aber »Rust Fungus« ist ihre erste, reine Duo-Veröffentlichung. Anne La Berge ist Flötistin und Komponistin, Lukas Simonis wiederum darf als experimenteller Musiker zwischen Electro, Rock und Noise bezeichnet werden. Das klingt nach mehr ?? nach mehr als nur elektrosphärischen bzw. soundgeschnipselten Klangwelten, ist es aber nur teilweise. Der Einsatz der elektronisch verfremdeten Flöte bringt eine angenehme, originelle Erweiterung des Soundspektrums, die einzelnen Stücke legen oft überraschende Klangwege zurück und genehmigen sicher sogar Ausflüge ins Melodiöse, was wohl auch der langjährigen Zusammenarbeit zu verdanken ist. Freunde der elektronischen Avantgarde fühlen sich hier wohl und in fachkundigen Händen.

favicon

Home / Rezensionen

Text
Curt Cuisine

Veröffentlichung
24.04.2011

Schlagwörter

Scroll to Top