The Fabric

»Man vs. Prototype«

Undo Rec./Massive Music America

Die aus Atlanta stammende Band – Jeremy Frank, Joe Sikes, Sharaab – hat den 80s-Electro-/ Synthiepop-Sound zwischen Depeche Mode und dezenten EBM-Anleihen in sich aufgesogen. Das Debüt der 2004 gegründeten Band ist dann auch eine perfekte Reise zurück in die Zukunft: Spandau Ballet, Tears For Fears und Konsorten lassen grüßen, Sikes‘ Gesang, der ab und an frappant an Dave Gahan erinnert, klingt derart aus dieser Zeit, dass einem richtiggehend die Videos von damals vor den Augen vorbeisurren. Lyrisch-schwermütig geht es zu, den Retrofuturismus von Kraftwerk oder N.O.I.A. ebenso flauschig inkorporierend wie Ideen an den Maschinensex von Duran Duran. Schlicht: Ausgereifte Produktion, die sicher ihr Publikum findet, die für mich aber um einiges mehr balls haben müsste; manchmal hart an der Seier-Grenze.