B&B International

Hobbylab

homeBrew

B&B International ist eine dänische Elektro-Band. Ihr Debütalbum ist das perfekte Beispiel für europäischen Elektro-Dub, wo sich verschiedene Stile zu einem äußerst besonderen Sound mischen. Ihr Stil ist also schwer zu definieren, aber sehr leicht zu hören.
Es ist eine Mischung aus Downbeats, natürlich Dub, Scratching, einigen Breakbeats und World Music. Einfach schön: die Basslines, die mit Keyboards- und Hornssounds eine wunderbare Liaison eingehen. Die Gäste, deren Stimmen man auf diesem Album hören kann, geben diesem Dub mehrere Farben. In »Muito Tráfego« (dt.: »viel Verkehr«) singt zum Beispiel die Brasilianerin Carla Alexandar auf Portugiesisch, im Bossa Nova-Stil mit wunderschönen Trommeltönen, und in »Poor Man« und »Good News« hört man den Reggae-Gesang von LDM auf riesigen elektronischen Basslines, die an englischen Dub erinnern. Der Track »Decorated With Ornaments« wurde von indischer Musik inspiriert und Acid-Jazz-Einflüsse kann man auch in »Drumrolle« hören. Fazit: Dieses Dubalbum ist wirklich sehr eklektisch und perfekt für Relaxen. Dubliebhaber, wartet nicht, Los!

www.bbinternational.dk