Gravy Train!!!!

Hello Doctor

Kill Rock Stars/Trost

Für die drei Mädels und den Jungen von Gravy Train!!!! gilt die Devise: subtil mögen andere sein, wir wollen unseren Spaß! So geht es in den zehn ausgesprochen schrottigen Billigst-Heimorgel-Electro-Pop-Nummern auf ihrem Debüt »Hello Doctor« ausschließlich um Sex und Nahrungsaufnahme. Chunx, Funx (die Dicken), Drunx (die Dünne) und Hunx (der Dürre) lassen dabei selbst lasterhafte Frauen wie Peaches, Angie Reed oder Karen O altjüngferlich aussehen; dass sie nicht wirklich singen/rappen können bzw. ihre Instrumente beherrschen, spielt natürlich keine Rolle. Dafür gibt???s eine Warnung vor Blow-Jobs unter Drogeneinfluss, nicht gerade jugendfreie Liebeserklärungen an Fast Food oder die Beschwerde eines Knaben, Frauen hätten ihn in die Arme von Matt Dillon getrieben. Die 0190-Version von Electroclash.