Ryan Adams

Heartbreaker

Bloodshot

Whiskeytown war die führende Band im Schrebergarten, den man »Alternative Country« nennt. Nach dem zumindest zwischenzeitigen Ende der Band, legt nun Sänger und einziges Whiskeytown-Langzeitmitglied Ryan Adams sein erstes Solowerk vor. Und der erste Song springt den Hörer gleich mit der Überschrift »Achtung Klassiker!« an, denn einen besseren Bob Dylan gibt es nur im Original, und der hat die »Blonde On Blonde«-Phase auch schon hinter sich. Nach dem fulminanten Start zieht sich Adams auf bekanntes Terrain zurück, was ihn aber nicht hindert ein wunderschönes Duett mit der omnipräsenten Emmylou Harris anzustimmen und stimmungsvoll vielen Frauen nachzuweinen. Der Mann hat noch einige Weihen vor sich.