Cash Audio

Green Bullet

Touch & Go

Trotz Namensänderung (Audio statt Money) und Aufstockung zum Trio bleibt eigentlich alles beim Alten. Bei einer Band, deren Zeitrechnung in etwa beim ersten Auftreten der Beatles enden dürfte auch nicht weiter verwunderlich. Zur Gretschgitarre und zum Slingerland-Drum-Kit ist jetzt David Passow mit einer Box voll Mundharmonikas gestossen, und das bekommt dem angepunkten Blues ganz vortrefflich. Das Tempo ist durchwegs angezogen, obgleich sich auch eine Ballade eingeschlichen hat. Nach Freddy King, Bo Diddley und ZZ Top erfährt auf dem neuen Modell Hound Dog Taylor mit »44 Blues« verdiente Würdigung. Das rauhe Klima mag Audiophile zwar abschrecken, aber die haben noch nie etwas kapiert und werden sich auch diesen Geniestreich durch die Lappen gehen lassen müssen. Ihr Pech. Die gelackten Affen sollen mit Jon Spencer alt werden!