[genres]

»Captain Of None« – Colleen

Einen solchen Sound habe ich, ernsthaft, noch nie gehört. Dabei ist die Künstlerin schon Jahre dabei – skug berichtete bereits 2003 über den damaligen, nun ja, »Shootingstar«. Auf ihrem fünften Album singt die französische Multiinstrumentalistin Cécile Schott aka Colleen in betörenden Klangzirkeln von Selbstverlust und macht klassischen jamaikanischen Dub mit barockem Instrumentarium. Hauptsächlich ist es…

TEXT
Steffen Greiner
VERÖFFENTLICHUNG

27.07.2015

[genres]

»Old Punch Card« – Sam Prekop

Etwas unerwartet legt Sam Prekop einen instrumentalen Zwischenstopp am modularen Synthesizer ein. Keine Songs, kein Gesang, keine brasilianischen Rhythmen – überhaupt kein Beat! Damit wir Schreiber nicht gar so leer dastehen, gibt Sam folgende Referenzen an: frühe Musique Concrète, BBC Radiophonic Workshop, Nuno Canavarro, Raymond Scott, David Behrman und freie Improvisation. Und frei ist es,…

TEXT
David Mochida Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

18.04.2011

[genres]

Boca Negra – Chicago Underground Duo

Chad Taylor (drums, vibraphone, electronics) and Rob Mazurek (cornet, electronics) in a new tale of the whole story – of course the legendary »Mu Sessions« of Don Cherry and Ed Blackwell (on BYG) soon comes to mind, but not so much because of the line-up than because the overall atmosphere, material or »direction« sorts of…

TEXT
Noël Akchoté
VERÖFFENTLICHUNG

22.06.2010

[genres]

»Atomic Yggdrasil Tarot« – Daniel A.I.U. Higgs

Der hauptsächlich als Sänger der stets frisch gebliebenen Lungfish bekannte Higgs treibt seit geraumer Zeit auch solo einiges an Energien zusammen. Vorliegender Tonträger präsentiert ihn uns nun als Gitarrenimprovisator mit geschmeidiger Lo-Fi-Ästhetik. Übers esoterische Subject Matter möchte ich mich jetzt nicht auslassen, das führt ja nur zu schlechtem Karma. Wo »Yggdrasil Tarot« draufsteht, darf man…

TEXT
David Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

21.06.2007

[genres]

»Around« | »Songs And Other Things« – Tom Verlaine

Gepflegter Doppelschlag nach zehn Jahren Pause, aber doch leicht unterkühlt. Passt ja ganz ausgezeichnet, dass Non-Punk-Patti diesen Nicht-Punk-Kollegen als Gitarristen in ihrer Band hat. Verlaine & Co waren schon als Television viel näher bei Grateful Dead als bei den Ramones. Endlose Tonleiter-Explorationen, Gruppenimprovisationen und viel nerdiger Muso-Shit standen schon im Zentrum dieser CBGB-Kultformation. Das ging…

TEXT
David Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

03.06.2006

[genres]

»Don’t Cry To Me« – Jimmy Martin

Ein Bluegrass-Musiker auf Thrill-Jockey, das wurde ja auch Zeit! »Don’t Cry To Me« ist der Soundtrack zu »King Of Bluegrass«, einer großangelegten Dokumentation über Jimmy Martin. Es beginnt mit Aufnahmen von der Lousiana Hayride (nach der Grand Ole Opry eine der einflussreichsten Radioserien mit Live-Übertragungen) mit Bill Monroe aus 1954 und wechselt dann zu eigenen…

TEXT
David Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

26.08.2004

[genres]

»It’s All Around You« – Tortoise

Die legen eine unerhörte Sophistication an den Tag. »It’s All Around You« ist das bisher am besten exekutierte Werk von Tortoise; ein ganzes Jahr hat die Scheibe in Anspruch genommen und den Aufwand hört man dem völlig von Holzhammer-Hipness befreiten Tonträger an: Es ist ein prachtvoll editiertes Album, vollgepackt mit minutiösen Details, kleinen Verschiebungen und…

TEXT
David Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

21.08.2004

[genres]

»Back Together Again« – Fred Anderson

Acht mal langgezogene Schlagzeug/Saxofon-Reflexionen auf langen 70 Minuten. Anderson und Drake erscheinen mir hier nicht, trotz ihrer über Jahrzehnte langen gelegentlichen Zusammenarbeit, als ein ideales Duo. Anderson kenne ich vor allem als sehr subtilen Saxofonisten, der es sich zum Markenzeichen gemacht hat, formvollendete Mikroskop-Studien kurzer, melodischer Riffs zu intonieren. Drake ist klar eine andere Generation,…

TEXT
David Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

12.08.2004

[genres]

»Liberation« – Trans Am

Wenig Zynismus, kein Schalk auf Album # 6, denn: »It’s not funny anymore/You used to make me laugh/when you open up your mouth«. Bush ist nicht nur am Cover, Trans Am samplen ihn auch ausgiebig auf »Uninvited Guest« und stellen »Liberation« im Gesamten gegen seinen Horror. Die inhaltliche Deutlichkeit hat dabei der Musik wieder zu…

TEXT
David Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

03.07.2004

[genres]

»Heroin King Blues« – Califone

Aber hallo! Haben die nicht gerade ein Meisterwerk rausgeschossen? »Heroin King Blues« hat vielleicht nur sieben Songs, rangiert aber dank der Fülle an neuen Ideen und ungebrochen abenteuerlustig daherkommenden Klängen als weiterer vollwertiger Eintrag in die Diskographie. Die relative Knappheit wird für stimmungsmäßige Stringenz ausgenutzt, die reinen Soundeskapaden außen vor gelassen. Wenn ich das richtig…

TEXT
David Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

03.06.2004

[genres]

»Slon« – Chicago Underground Trio

Die Terrainsieger in Sachen PC-Jazz (ich meine sowohl die Verwendung von Computern, als auch einen politischen Ansatz) geben sich auf ihrem etwa sechsten Album wie immer spielfreudig und spontan. Diesmal haben sie ihre methodischen Herangehensweisen wieder aufgesplittet und untersuchen in den neun Stücken eher unvereinbar scheinende Spielweisen, die sie kaltblütig aneinander reihen. So ein Prozessor…

TEXT
David Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

01.06.2004

Nach oben scrollen