haswell-scandinavian-part.jpg

Russell, du cooler Hund, komm mal her zu mir, ich muss dir was erzählen. Okay, ich weiß, du sitzt grad an deinen Decks und bist ganz damit beschäftigt, dein Elektrogewitter auf die verzückten Nerdmassen loszulassen … aber so vor, na sagen wir, 17 Jahren bin ich mal raus aufs Land zum Huber Alois seiner Werkstatt gefahren. Na, da saß der Huber Alois gerade an seiner Kreissäge und es hat gekreischt und gezwitschert. Dann kam der Denner Bernd mit seiner auffrisierten Mopeden und hat die vor der Werkstatt röhren lassen wie irr. Und der Wendlinger Franz ist mit seinem Traktor gekommen, der hat gespuckt und geknattert. Und dann kamen die Jungs von der Baubrigade mit ihren Presslufthammern vorbei und der Wilhelm, der Lehrbub, hat noch zum Bohren angefangen und die Spengler gegenüber haben einen rostigen Flaschenzug gehabt, der dauernd gequietscht hat. Na bumm, das war ein Lärm. Und weißt du was, Russell? Was du da mit deinen ganzen Kasteln aufführst, das klingt nicht viel anders. Nur hast du ein Publikum, das sich das antut. Wir haben ja damals nach ein paar Minuten gesagt: Eh cool, aber jetzt reicht’s dann auch wieder … aber keine Sorge, wir wissen, wie wahnsinnig kompetent du mit deinen Decks und dem ganzen Elektrozeugs umgehen kannst. Wow.

favicon
Scroll to Top