OST

»Life Is A Miracle«

Universal

Der Soundtrack zum neuen Film von Emir Kusturica Das Leben ist ein Wunder hält auch einige kleine Wunder parat: Das Eröffnungsstück kommt daher, als stammte es von der finnischen Frauen-Vokalgruppe Värttinä! Vom Norden geht die musikalische Reise weiter durch Europa bis in den Raum Ex-Jugoslawien. Zuweilen gelingt sogar der Blick Richtung Amerika und es verbinden sich Balkan- und Mexiko-Blechbläser zu einem Soundtrack wie für einen Spaghetti-Western. Sind nicht einige europäische Winnetou-Western der 1960er und 70er-Jahre (Uschi Glas und die Sängerin Daliah Lavi als Indianermädchen!) in den Bergen Ex-Jugoslawiens gedreht worden? Eben. Ein stimmiger Soundtrack, der von Dejan Sparavalo und Emir Kusturica himself komponiert wurde und vom No Smoking Orchestra interpretiert wird. Richtig: Der Regisseur greift dabei auch in die Rhythmusgitarre! Der Film läuft seit einigen Tagen in den österreichischen Kinos, den Soundtrack kann man hier gewinnen. Gewinnfrage: Wie heißt die Band, in der Kusturica früher gespielt hat? e-mail