Frittenbude

Katzengold

Audiolith/Broken Silence

Bayrische Bubenmusik im zweiten Wurf nach dem Debüt »Nachtigall«. Indie, Rap, Elektro – ziemlich rau und lärmig mit einem gewissen Charme. Auf der zweiten CD ist das Remix-Album »Plörre«, das in mancher Hinsicht den Tracks mehr Gewicht verleiht, enthalten. Oder sind sie einfach besser produziert? Nichts Aufregendes, aber hin und wieder spielbar.