Gaffa

Amusement Park

Doxa Records

Was am Anfang wie die musikalische Untermalung einer Autofahrt zu sechst an die Ostsee klingt, stellt sich überraschend als ein 1.Klasse Flug heraus – mit dem Heißluftballon, aber immerhin. Wir bleiben über den Dächern trostloser Plattenbauten und entdecken eine zentrierte Ansammlung wilder Entschlossenheit, das seelenvolle Gitarrenspiel mit dem Schlagzeug und den harmonisch interessanten Lyrics in Einklang zu bringen. Obwohl es vier Jahre gebraucht hat, diese Platte zu produzieren, hinterlassen die Eindrücke eine unschuldige Frische und betten die HörerInnen verbissen und gewagt in einem begrenzt orientierungslosen aber stimmungsgeladenen Magnetfeld ein. Um die Message einzuverleiben, die da heißen könnte: »Entspann dich, denk doch wenigstens verdammt noch mal drüber nach!«