The Fall

The Unutterable

Eagle Records

Laut Joe Carducci sind The Fall die einzige britische Band, die Musik geliefert hat wie ursprünglich versprochen, und das hat sich in den zehn Jahren seit dem Erscheinen von »Rock And The Pop Narcotic« nicht geändert. Das mittlerweile unüberschaubare ?uvre von The Fall ist mit »The Unutterable« um eines ihrer zweifellos besten Alben reicher geworden. Mark E. Smith ist mit seiner eher expressiv-gesprochenen als gesungenen Stimme nach wie vor das Zentrum der Musik. Die Gitarre arbeitet weiterhin mit simplen Akkordfolgen, auf denen sich die Melodie aufbaut. Neben geradlinigen, symphatisch prolligen Rocknummern stehen aber hauptsächlich ambitionierte Songmodelle am Programm, die mit spielerischen Keyboard-Flächen und synthetischen Beat-Extravaganzen Gefallen erwecken wollen. Dekadenter Höhepunkt ist »Pumpkin Soup And Mashed Potatoes«, die Fall-Version eines 50er Jahre Tanzsaal-Fegers. Schnipp mit dem Finger, kauf dir die Platte!