Home / Musik / Artikel

Stefan Weber †

Stefan Weber, der Sänger und Impresario von Drahdiwaberl, ist nicht mehr. Er wird schmerzlich fehlen, denn kaum einer verband so überzeugend Anarchie mit einem Auge für den guten Geschmack.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

11.06.2018

Home / Musik / Artikel

Drahdiwaberl, Stefan Weber und die hohe Kunst des korrekt Unkorrekten

Geschichte und G’schichtln zu Stefan Weber und Drahdiwaberl anläßlich der Ausstellung »Blutrausch« im Wien Museum 

Foto: Filmstill Drahdiwaberl-Performance aus »Weltrevolution«

TEXT
Heinrich Deisl
VERÖFFENTLICHUNG

05.06.2013

Home / Musik / Konzert

»Music and Politics« feat. Ebow, Soultana, Drahdiwaberl

Into The City (ITC), die Subkulturschiene der Wiener Festwochen, beschäftigt sich 2013 mit dem Thema »Music and Politics«. Aktuelle Strategien des politischen Protests und Widerstands in Musik und Kunst sind bereits beim Eröffnungsfest am Wiener Karlsplatz präsent. Am Samstag, 11. Mai, treten ab 17 Uhr Irie Révoltés, Texta , die deutsch-türkische Rapperin Ebow, die marokkanische Rapaktivistin Soultana und im historischen Kontext Drahdiwaberl auf.

TEXT
Heinrich Deisl
VERÖFFENTLICHUNG

07.05.2013

Home / Rezensionen

»Sitzpinkler« – Drahdiwaberl

Kuschelrock für das sanfte Gemüt, so in der Presseaussendung der neuen Drahdiwaberl CD »Sitzpinkler« zu lesen, ist wohl kaum die passende Beschreibung für das Werk der Mannen um Bandleader Stefan Weber. Viel mehr geht es wie immer ums Eingemachte. Das Album besteht aus zwölf Tracks, die sich in gewohnt derber Sprachfärbung mit Themen beschäftigen, die…

TEXT
G. Bus Schweiger, Manfred Holawe
VERÖFFENTLICHUNG

13.06.2004

Nach oben scrollen