Cake

»Pressure Chief«

Columbia/Sony

Album Nummer 5 von Cake. Nach diversen Bandumbesetzungen der letzten Jahre scheint Mastermind und Sänger John McCrea jetzt die richtige Mischung gefunden zu haben. Neben der starken Musikszene von San Francisco und Los Angeles war Cake in den letzten 10 Jahren die Speerspitze dessen, was an West-Coast-Rock’n’Roll aus Sacramento/Kalifornien nach Europa schwappte.

McCrea hat das Songwriting im kleinen Finger und wechselt zwischen Disco (»Dime«), Latino-Einflüssen, Countryeskem und schlichtem Rock’n’Roll. Die Trompeten dazu machen sich sehr angenehm und weisen in Richtung Süden. »Pressure Chief« ist zwar ein braves aber gut funktionierendes Album, das sich gut durchhören lässt und bei dem man es am Ende doch schade findet, dass der ganze Spaß nur 35 Minuten währt. Es bleibt der Trost, dass Album 6 bestimmt kommt. Anspieltipp: »Take It All Away«.