Enkidu

Live at Belgie - Hasselt

Turtle's Dream/ A Bruit Force/ Metamkine

Hinter dem Pseudonym Enkidu verbirgt sich das Jazz- und Psycho-Folk-erprobte japanische Duo Mukai Chie (Che-SHIZU) und Yamamoto Seiichi (Boredoms), das sich für diese Live-Aufnahme in Hasselt mit dem Soundforscher Eric Cordier zusammentat. Auf dem französischen Label Turtle’s Dream veröffentlichen u.a. Brandon LaBelle, Sachiko M. oder Annette Krebs. In scheinbar endlosen, psychedelisierenden Fugen wird einer Improvisation gefrönt, die ständig zwischen fragilem Dröhnen und Ansätzen von Rekonstruktion und Dekonstruktion von Melodiefragmenten pendelt. Traditionelle Instrumente wie Hurdy-Gurdy, Flöte und er-hu/ kokyu treffen auf Drums, Elektronik und Stimmen, zu der Seichii seiner Gitarre freien Lauf lässt. An archaisch anmutende Stimmungsbilder angelehnt (siehe allein schon der Projektname) wie etwa bei Fushitsusha und Label-Kollege Haino Keiji, legen die drei immer wieder Fährten in sowohl komplexes Soundgeflecht wie langanhaltende, im Raum stehende Drone-Sequenzen, die miteinander in Kommunikation treten. Das Cover verrät, dass Makai auch Tänzerin ist: So ist diese Aufnahme auch als eine Basis für ein getanztes Stück zu sehen, das von den alten Wahrheiten zu bereichten weiß. Ein herausragendes Werk voll Dichte und Intensität.

HEINRICH DEISL