Kikagaku Moyo © Kikagaku Moyo

Gewinnspiel: Kikagaku Moyo live in Wien

Pflichttermin für alle Freund*innen des good ole Kraut und Psychedelic. Die Japaner sind vielleicht zum letzten Mal live in Europa zu sehen und schauen am 18. Juni 2022 auch im Wiener Flex vorbei. Stifte raus zur Ticketverlosung!

Seit 2013 vertonen die sympathisch zauseligen Japaner Kikagaku Moyo das Innere von Lava-Lampen. Und das machen sie sehr gut. Süßlich mit Sitar, Gitarre und E-Gitarre gewappnet gehen sie sorgsam inneren Bildern nach. Wer ihre Konzerte besucht, braucht nicht auf einprägsame Kleidung zu achten, die Musiker haben das ganze Konzert über die Augen fest geschlossen, während ihre schlanken Finger wie Spinnenbeine über die Griffbretter wandern. So geht Versenkung. »Smoke and Mirrors« und »Streets of Calcutta« sind Songs zum Mitschwelgen und der sichere Hinweis darauf, dass, wer lange genug auf Omas Tapeten oder den Flokatiteppich starrt, irgendwann weitere Dimensionen unserer Existenz erblickt. Sollte man sich nicht entgehen lassen! Am 18. Juni 2022 in der Flex Halle in Wien. Bedauerlicherweise hat die Band abgekündigt, sich für unbestimmte Zeit aufzulösen, späteres Zusammenfinden also ungewiss. Schade.

1 x 2 Tickets gewinnen

Hier aber nun die Gewinnspielfrage, die nur wahre Fans beantworten können: Bei welchem der folgenden Albentitel handelt es sich nicht um ein Kikagaku Moyo Studioalbum?

  1. »Forest of Lost Children«
  2. »House in the Tall Grass«
  3. »Anthem of the Sun«
  4. »Masana Temples«

Die richtige Antwort bitte bis Freitag, 17. Juni 2022, 23:59 Uhr per E-Mail an gewinnspiel@skug.at schicken und dir einen Platz +1 auf der Gästeliste sichern. Die Gewinner*innen werden per Los ermittelt und per E-Mail verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Barablöse ist nicht möglich. Viel Glück!

Link: https://fyi-agency.com/18-06-22-kikagaku-moyo