archive-image-placeholder-v2

WUK-Platzkonzerte 2009

21 feine Livekonzerte spannen einen weiten Bogen von Jazz über Elektronik und Singer/Songwriting bis zum Pop, Blues und experimentellem Scratching und präsentieren die Vielfalt der österreichischen Musikszene. In den letzten Jahren hat das Festival insbesondere jungen Talenten eine Bühne gegeben: Diese grundsätzliche Ausrichtung wird heuer mit MusikerInnen und Bands wie Nils, Katrin Navessi, Jiri Malakoff, The Scarabaeusdream oder Skyside zum Schwerpunkt erhoben.

Gfrerer, Jagsch, Schnur

Daneben geben sich schon bekanntere KünstlerInnen wie Ronnie Urini, Gottfried Gfrerer, Marilies Jagsch, Bernhard Schnur und Rewolfinger ein Stelldichein im WUK: Hotel Prestige präsentiert im Rahmen der Platzkonzerte dem neuen Themen-Sampler POEM/E. Unter dem Titel Jazz am Platz darf man sich Jazz vom Feinsten erwarten – schlie&szliglich stammen viele der MusikerInnen dieser Reihe aus der JazzWerkstatt Wien – womit wir wieder beim Nachwuchs wären.

WUK Platzkonzerte (3.7.-7.8.), jeweils Dienstag bis Freitag, Beginn: 20:30h, Eintritt frei.
WUK, Währingerstrasse 59, 1090 Wien

favicon

Home / Musik / Artikel

Text
Kili Schmid

Veröffentlichung
25.06.2009

Schlagwörter

Ähnliche Beiträge

Scroll to Top