[genres]

Retrogott über Identität und Trauern

Kurt Tallert veröffentlicht als Retrogott seit 20 Jahren deutschsprachigen Rap. Jetzt erschien sein schriftstellerisches Debüt »Spur und Abweg«, in dem er sich mit der Verfolgung seines Vaters durch die Nazis auf ganz persönliche Art und Weise auseinandersetzt. skug hat mit ihm gesprochen.

TEXT
Lutz Vössing
VERÖFFENTLICHUNG

08.03.2024

[genres]

»100 % pornofrei«

Autorin Lisa Frischemeier und der Verlag Dumont zeigen mit diesem Untertitel des Fotobandes »I see vulvas everywhere« den Humor auf, mit dem die Lage zur Sichtbarkeit und Kulturgeschichte der Vulva in den Fokus genommen wird.

TEXT
Dominika Krejs
VERÖFFENTLICHUNG

27.09.2023

[genres]

Der Körper erinnert sich

Geister des Ungesagten und Unsagbaren verfolgen die Patient*innen der Psychotherapeutin Galit Atlas. Seltsame, verschlungene Wege zur Geistervertreibung eröffnen sich in ihrem Buch »Emotionales Erbe. Eine Therapeutin, ihre Fälle und die Überwindung familiärer Traumata«.

TEXT
Kerstin Kellermann
VERÖFFENTLICHUNG

17.07.2023

[genres]

Frauen* wollen auch ficken

Wenn die Heterosexualität nur nicht so auf ihre Penis- und daraus resultierende Penetrationsfixiertheit eingeschossen wäre. Katja Lewina hat mit »Sie hat Bock« eine brillante feministische und self-empowernde Analyse verfasst. skug gewährt einen subjektiven Einblick mit zahlreichen Unterkapiteln.

TEXT
Kim Kong
VERÖFFENTLICHUNG

27.06.2020

Nach oben scrollen