Shacke One & MC Bomber

»Nordachse 2«

Nordachse CashGroup

Das zweite Kollabo-Album der beiden dynamischen Angreifertypen Shacke One und MC Bomber hält, was es verspricht. »Nordachse 2« setzt die charmante Erzählweise über die romantischen Abenteuer der beiden Nordberliner Lebemänner von Welt fort und bleibt auch musikalisch dem Stil der vorangegangenen Werke treu. Die Stammproduzenten Achim Funk und Klaus Layer feiern das BoomBap-Revival mit einer Lokalrunde jazziger (Kontra-)Bass-Lines und funky Bläsern auf rotzig scheppernden Snare Drums. Diese Hommage an die Beats der goldenen HipHop-Zeit und die dazu passenden präpubertären Texte vom Bud Spencer und Terence Hill des Deutschraps treiben jedem zurückgebliebenen Mittvierziger das Pipi in die Augen. Political Correctness wird kompromisslos in den Keller unter der Doppelbödigkeit eines katholischen Knabenheims verbannt. Es werden Mütter verführt und ihre Taubensöhne mit Schellen versorgt. Natürlich ist der Inhalt mit 20 Prozent Drogenkonsum und 80 Prozent Saufen kein Material für den Literarturnobelpreis, aber oft geht es doch nur darum, mal abzuschalten und für zwei Tage in seiner Stammkneipe einzuchecken. Her mit dem bedingungslosen Grundeinkommen, um mehr Atzen frei Schnauze abseits der kommerziellen Trampelpfade zu ermöglichen. Wer das Ganze live feiern will: Shacke One & MC Bomber gastieren am 11. Dezember 2019 in der Grellen Forelle.