Rija

Nordic Voice

Silenzio Music/Medial Music

Weite Highlands, Wikinger, kalte Witterung und eine melancholische Melodie, die ein Lied über einen Helden durchdringt. Sagen aus vergangenen Zeiten. Ein Zauber, dessen Magie einen in den Bann zieht und in eine Zeitreise verschlägt, aus der man erst wieder erwacht, wenn Track Nummer Fünfzehn zu Ende ist. Schade. Ist aber nicht so schlimm, denn zum Glück bleibt jedem die Option offen, auf Repeat zu drücken. Ein Mix aus keltisch-nordischer Folklore gepaart mit dem feinen, wie ein zarter Hauch klingendem, Gesang Rijas. Mal finnisch, dann wieder englisch gesungen, fein und gekonnt ausbalanciert. »Nordic Voice« ist ein besonderer, spiritueller wie entspannender Rausch der Sinne.