[genres]

»Hunde«, ein dicker Hund

So lässt sich das feiern: Anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums haben Tumido die EP »Hunde« veröffentlicht. Noise-Rock im feisten Mahlstrom aus heftigem Krach, treibenden Beats und, wie skug im Gespräch erfahren hat, willentlichem Kitsch.

Original in skug #87, Juli 2011

TEXT
Heinrich Deisl
VERÖFFENTLICHUNG

17.07.2012

[genres]

O.A.G. – Tumido

Avantgarde-Rock mit Eiern. Eine seltene Pracht, krawallierenden Gitarrenkrawumm auch mal für den seelischen Brillenträger zu formulieren. Etwas, was musikgeschichtlich abseits rarer Namen wie Don Caballero, Gastr Del Sol und Blind Idiot God kaum zu ertrüffeln ist, erst recht nicht hierzulande. Tumido spielen genau diesen intellektualisiert verernsteten Instrumentalrock mit beachtlicher Finesse – ohne die arrivierten Gesten,…

TEXT
Paul Poet
VERÖFFENTLICHUNG

04.04.2004

[genres]

Live At Schl8hof Wels – Tumido

Jazzstudenten mit ziemlich hardcoriger Sozialisation finden zu ihren Wurzeln zurück. Schön eigentlich, nur viel zu oft endet so was in Virtuosentum, das einen auf Jungrabauke machen will und somit auf einmal ganz und gar nicht mehr schön ist. Ganz anders Tumido, ein Gitarre/Schlagzeug-Duo aus der Linzer Gegend. Im Rahmen eines kürzlich im Welser Schlachthof live…

TEXT
Stefan Parnreiter
VERÖFFENTLICHUNG

13.03.2002

Nach oben scrollen