Home / Rezensionen

Rahel – »miniano« – Ink Music

Rahel, bekannt durch einige recht erfolgreiche Singles wie »schaffner«, die auf FM4 und Konsorten zu hören sind, und als Support Act etwa von Pauls Jets oder My Ugly Clementine, bringt nun ihr Debütalbum »miniano« auf Ink Music raus. Dessen Sound ist zwischen Neue Neue Deutsche Welle, Indie-Pop und Dream-Pop angesiedelt, gitarrenbasiert und wird von Synths…

TEXT
Adrian Malliga
VERÖFFENTLICHUNG

11.03.2024

Home / Musik / Artikel

Waren das die best days of our lives?

Endless Wellness spielten im Jahr 2023 einige ausgezeichnete Konzerte und veröffentlichen wunderbare Songs. Der Hype um das Debütalbum »Was für ein Glück« ist dementsprechend groß, kann es den hohen Erwartungen standhalten?

TEXT
Adrian Malliga
VERÖFFENTLICHUNG

25.01.2024

Home / Musik / Konzert

Party gegen das Patriarchat

»Schluss mit höflich, raus die Ellenbogen!«, lautet das Motto der »Trans Agenda Tour« von Kerosin95. Beim Konzert im Wiener WUK am 22. Mai 2022 schuf Kerosin nicht nur einen Safer Space für alle FLINTA*s, sondern überraschte auch mit neuen Tönen – inhaltlich wie musikalisch.

TEXT
Caroline Schmüser
VERÖFFENTLICHUNG

28.05.2022

Home / Musik / Artikel

Ciao Höflichkeit, hallo Kampfansage

Auf der neuen EP »Trans Agenda Dynastie« entwirft Rapper Kerosin95 queere Utopien – und teilt gegen die aus, die ihnen im Weg stehen. Diese feine Mischung aus Party und Politik lässt sich am 22. Mai live im WUK erleben.

TEXT
Caroline Schmüser
VERÖFFENTLICHUNG

04.05.2022

Home / Rezensionen

doppelfinger – »by design« – Ink Music

Clemens Bäres, alias doppelfinger, veröffentlicht sein Debütalbum »by design«. Die Musik, die darauf zu hören ist, hatte nie das Ziel, einem Publikum vorgestellt zu werden, sie sollte vielmehr als introspektives Reflexionsmedium dienen und diese Intimität spürt man in jeder einzelnen Sekunde Spielzeit. Die Instrumentation ist sehr dünn, warm, analog und trocken, ein paar Modular Synthesizers,…

TEXT
Adrian Malliga
VERÖFFENTLICHUNG

18.03.2022

Home / Musik / Artikel

Karat und Lösungen fürs Prekariat parat

Die Wiener Rapperin & Poetry-Slammerin Yasmin Hafedh aka Yasmo hat mit ihrer Band Klangkantine am 1. März 2019 ihr zweites Album vorgelegt: »Prekariat und Karat« präsentiert sich fokussierter, ausgefeilter und kompakter denn je und droht nicht, in der Masse an HipHop-Veröffentlichungen unterzugehen.

TEXT
Xavier Plus
VERÖFFENTLICHUNG

31.03.2019

Nach oben scrollen