Home / Rezensionen

»Idea Of Happiness« – Van She

»So uplifting it’s practically levitational […]«. Meine »Idea Of Happiness« ist die einer Welt ohne diese Euphorie-gedunsene Produkt-Schei&szlige, wie sie diese Van She 2012 in den Electropopkanal bläst. Gebt mir bitte Zoot Woman und Air zurück, die hab‘ ich noch irgendwie ertragen! Van She’s Glück sieht so aus: ein bisschen selbstgefälliges Fine-Tuning (»Van She’s self-sufficient…

TEXT
Michael Giebl
VERÖFFENTLICHUNG

21.09.2012

Home / Rezensionen

»Zonoscope« – Cut/Copy

Rock ist ja gerade wieder mal tot. Und wenn es überhaupt einen erkennbaren Retrotrend gibt, dann wohl am ehesten die Wiedergeburt des Elektropop (kann aber auch nur ein, zwei Jahre dauern, bis das ausgestanden ist). Der dritte Longplayer der australischen Electropopper Cut/Copy läge dementsprechend voll im Trend. Und mehr als das. So kompromisslos hat bislang…

TEXT
Curt Cuisine
VERÖFFENTLICHUNG

14.04.2011

Home / Rezensionen

Live At The Brattle Theatre/Griffith Sunset EP – Evan Dando

Es gab einmal einen Zeitpunkt, da duellierten sich die Lemonheads und die Smashing Pumpkins um die Weltherrschaft. Dann zog Dando die Lemonheads in den Drogensumpf, aus dem er jetzt langsam heraussteigt. Und wie die meisten Ex-Junkies (siehe auch Steve Earle) ist die Rückkehr eine leise. Solo mit Gitarre im Stil der klassischen Singer/Songwriter spielt er…

TEXT
G. Bus Schweiger
VERÖFFENTLICHUNG

16.05.2002

Scroll to Top