[genres]

»My kinda Gqom«

Drei Tänzerinnen/Sängerinnen, ein analoger Instrumentalist/Sänger und ein elektronischer Maschinist sorgen für fulminante Culture-Clash-Reibung: Das Amadinda Sound System feat. Wolfgang Schlögl aka I-Wolf brachte am 11. August die Besucher*innen des Porgy & Bess in Wien an den Rand der Ekstase.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

14.08.2018

[genres]

Neues aus Üsterreich

Rein quantitativ war 2012 im österreichischen Pop ein gutes Jahr. In fast wöchentlichem Abstand wurden teils sehr hörenswerte (Debüt-)Alben auf den Markt geworfen. Auch im Herbst setzt sich der Trend fort, wobei auffällig ist, dass bis auf eine Ausnahme alle der hier rezensierten Bands aus Wien stammen oder in Wien beheimatet sind. Die Stellung der Hauptstadt als Zentrum des österreichischen Popgeschehens scheint unangefochten.

TEXT
Gabriel Mayr
VERÖFFENTLICHUNG

23.01.2013

Nach oben scrollen