Home / Rezensionen

»Tao Of The Dead« – And You Will Know Us By The Trail Of Dead

Fantastisch bombastisch, Teil VII. Jason Reece und Conrad Keely, befreundet seit Kindheitstagen, geben das Heft nicht gerne aus der Hand, wie auch, es ist zigtausende Seiten stark. Keely der Zeichner, belesene, feingeistige Bonvinant, und Reece, der partymachende Schweinerocker, haben abgespeckt, was das Personal betrifft, aber nicht im geringsten bei der Dichte und Schwere ihres siebten…

TEXT
Alice Gruber
VERÖFFENTLICHUNG

05.06.2011

Home / Musik / Konzert

Trail Of Dead – 06.03.2005, Muffathalle München

Trail Of Insignificance – Wenn jemand rudert, ist das Scheitern absehbar. Vom Unvermögen, das aktuelle Album live umzusetzen …

TEXT
Marko Markovic
VERÖFFENTLICHUNG

09.03.2005

Home / Rezensionen

Source Tags & Codes – And You Will Know Us By The Trail Of Dead

So, so. Das aktuelle »Reader?s Digest« aus 20 Jahren Art-Rock-Emeau. Herzeleid und Weltsorge in krachwindelnden Ratzbatz-Chords. Wer war da noch im Einkaufskorb: Pixies. Hüsker Dü. Zitronenköpfe und Meat Puppies. SST und Dischord anno ’87. Inzwischen sind sie nach den abgesengten At the Drive-In der Instant-Ersatz für alle alternden Post-Coreler. Oder die Kiddies, die eine umweltbesorgte,…

TEXT
Paul Poet
VERÖFFENTLICHUNG

23.07.2002

Scroll to Top