Home / Musik / Review Collection

One more time for Thanos

Einmal quer durch den Gemüsegarten zeitgenössischer Experimentalmusik mit Neuerscheinungen von Thanos Chrysakis, Chris Cundy, Martijn Tellinga, Band Ane, Frank Benkho, Lubomyr Melnyk, Erik Griswold, Jono El Grande & Mia Zabelka.

TEXT
Curt Cuisine
VERÖFFENTLICHUNG

20.01.2016

Home / Rezensionen

»Exaiphnes« – Thanos Chrysakis

Der griechische Komponist Thanos Chrysakis verlangt seinen HörerInnen in der Regel ziemlich viel ab, schroffe Soundwelten treffen auf anspruchsvolle Konzeptionen – mitunter schmeißt da auch eine aufgeschlossene Hörerin die experimentelle Flinte ins Neutönerkorn. Dennoch mehren sich die Stimmen, die neben Chrysakis’ Kompromisslosigkeit und Fokussiertheit auch den enormen qualitativen Anspruch seiner Arbeit hervorheben und folgerichtig seine…

TEXT
Curt Cuisine
VERÖFFENTLICHUNG

25.09.2015

Home / Rezensionen

»Garnet Skein« – Thanos Chrysakis

Der gebürtige Grieche Thanos Chrysakis ist ein recht umtriebiger Komponist und Elektroakustiker (Laptop, Synthesizer, Radio, Gongs) mit Hang zu schroffen Sounds und doch eher kopflastigen (und kompromisslosen) Kompositionen. Mit dem gebürtigen Franzosen Wade Matthews, ebenfalls ein Elektroakustiker (Digital Synthesis & Field Recordings) hat er schon einmal kollaboriert und dabei seine vielleicht zugänglichste CD (»Numen«) geschaffen….

TEXT
Curt Cuisine
VERÖFFENTLICHUNG

23.04.2014

Home / Musik / Artikel

Magmatische Zärtlichkeiten

Der griechische Komponist und Elektroakustiker Thanos Chrysakis im exklusiven skug-Portrait.

Foto:Thanos Chrysakis & Tim Blackwell
© Dan Coffey

TEXT
Curt Cuisine
VERÖFFENTLICHUNG

30.05.2013

Scroll to Top