Home / Rezensionen

»Prisoners Of Love« – Yo La Tengo

20 Jahre Yo La Tengo, ist das zu fassen? »Prisoners Of Love« versucht es auf drei CDs, zwei mit Album- und EP-Favoriten, eine mit Raritäten und Outtakes gefüllt. Covers von Sun Ra und Sandy Denny umreißen ganz gut den Kosmos, den das seit Anfang der 90er fixe Trio aus Georgia, Ira und James auch mit…

TEXT
David Mochida Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

10.06.2005

Home / Rezensionen

»Good Health« – Pretty Girls Make Graves

Bis jetzt – ja. genau jetzt! – war dieses Album nur per Import von den Britannischen Inseln erhältlich. Dort allerdings schon seit 2002. Nun auch hier re-released zieht »Good Health« eine noch immer aktuelle Bilanz zum bis dato veröffentlichten Schaffen der Band aus Seattle.Und auch wenn ich nicht wieder mal das living cliché dieser Stadt…

TEXT
Sanna Samsara
VERÖFFENTLICHUNG

24.01.2005

Home / Rezensionen

»Half Smiles Of The Decomposed« – Guided by Voices

Irgendwie ist es dann doch Schade, dass nach über 20 Jahren und mindestens eben so vielen Alben Schluss ist mit dem Markennamen Guided By Voices. Robert Pollard will nicht mehr Gang-Leader sein und sucht künftig andere Kontexte für seinen stark entwickelten Ausdrucks-Trieb. Das große Finale ist ein Schmachthaufen wehmütiger Songs geworden, der ungeniert Raubbau bei…

TEXT
David Mochida Krispel
VERÖFFENTLICHUNG

20.09.2004

Scroll to Top