[genres]

Damien Jurado – »Sometimes You Hurt The Ones You Hate« – Maraqopa

Damien Jurado scheint, seinem Äußeren nach zu urteilen, mit seinen nach unten weisenden Mundwinkeln und dem melancholischen Blick, wie der traurigste Mensch der Welt. Sieht man ihn dieser Tage auf […]

TEXT
Lutz Vössing
VERÖFFENTLICHUNG

24.04.2023

[genres]

»Just In Time For Something« – Damien Jurado

Das Unkomplizierte ist es, was an diesen Stücken fasziniert. Damien Jurado hat auf wenig mehr als zehn Minuten fünf Stücke verteilt, die dem für das Frühjahr 2005 zu erwartenden Album »On My Way To Abscence« vorgeschoben werden. Aufgenommen wurden sie von Jurado selbst, zuhause, einfach auf Band. Verzichtet wurde auf das nachträgliche Gleichschalten der Tonqualität:…

TEXT
Bernadette Karner
VERÖFFENTLICHUNG

12.07.2005

[genres]

»On My Way To Absence« – Damien Jurado

Sehr heimelig und sanft am Folk vorbei verlaufen die Melodien auf Damien Jurados aktuellem Album. Durch die unaufgeregte Oberfläche seiner Songs nimmt er eine Abkürzung zum Nerv, den er mit seinen Texten treffen will. An den Fersen klebt ihm Unglück, Versagen und Minderwert beschweren das Gewissen. Ausgesprochenes stellt sich im Zwischenmenschlichen quer und läuft bis…

TEXT
Bernadette Karner
VERÖFFENTLICHUNG

10.06.2005

Nach oben scrollen