„Gewürztraminer gerade vor den goldenen Glittervorhang getreten.“ © Archiv Theater Akzent

Gewinnspiel: »Immigrant Songs« bei »sounds from within« im Akzent

skug im Verlosungsfieber mit heißem Tipp: »It’s all about respect, stupid.« Es gibt Karten für »sounds from within« am 22. März im Wiener Theater Akzent der kulturen in bewegung/VIDC zu gewinnen.

Kennen Sie das? Sie haben gerade eine neue Seite an sich entdeckt und plötzlich wird diese schon zu einer Gewohnheit? Schokoladen-Haferkekse essen und Cloud-Rap hören zum Beispiel. Im ersten Moment kommt es einem seltsam vor und dann … So geht es uns gerade mit Gewinnspielen. Jedenfalls gilt es jetzt, Zeichen jeder Art zu setzen. Während sich die VolksvertreterInnen in ihren identitätspolitischen Heimatstuss verkriechen und die Supermärkte vom WC-Stein bis zur Thunfischpaste nur mehr »Österreichische Qualität« anbieten, wissen skug-LeserInnen, dass dies alles Schmarrn ist.

Am 22. März um 19:30 Uhr stehen MusikerInnen auf der Bühne des Wiener Akzent Theaters und der Wind hat sie aus verschiedenen Himmelsrichtungen und künstlerischen Zusammenhängen herbeigeweht. Da erklingen kurdische Lieder von Sakina in Verbindung mit frischem Folk-Pop der Gruppe Satuo, da werden die neuen Gipsy-Swing-Kings Gewürztraminer mit Rhythmen von Nkwali und Papi Lopongo aus Zimbabwe und dem Kongo grooven und die syrische Liedermacherin Noor Al Khoury hat mit der aufstrebenden Pop-Gruppe Kaiko ein Programm vorbereitet. Das ist das glückliche Österreich, wie wir es kennen und lieben. Nämlich der Ort, wo all dies zusammenfindet und miteinander musiziert.

Bekanntlich schenken wir unsere Karten (diesmal gibt es 3 × 2) nicht einfach her, sondern stellen stets knifflige Aufgaben. Für die KennerIn österreichischer Befindlichkeiten also die Frage: Welche der folgenden Speisen wird in Austria gern gegessen, ist aber strenggenommen »volksfremd«?

a) Waldviertler Riesenknödel
b) Tiroler Blunzenradln
c) Steirische Powidl-Germ-Reiberdatschi
d) Döner Kebab

Die richtige Antwort bitte bis 22. März 2018, 17:00 Uhr mit vollem Namen an gewinnspiel@skug.at schicken, die Karten werden wie immer gerecht verlost.

(Die GewinnerInnen werden per E-Mail verständigt. Annahmeschluss ist der 22. März 2018, 17:00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Bargeldablöse.)

Link: https://kultureninbewegung.org/

Schlagwörter: , ,