Home / Rezensionen

»Tomorrow Morning« – The Eels

Mark E. Everett hat die Schaffenswut eingeholt, das dritte Album in 14 Monaten mag zwar den einen oder anderen Fan überfordern, aber hier geht es um Entwicklungen eines gro&szligen Spinners, Charakterkopfes und Songwriters. Waren früher sein Hund und seine Songs, die er allein in seinem Keller zurechtschnitzte, die einzigen Gründe nicht zum Strick zu greifen,…

TEXT
G. Bus Schweiger
VERÖFFENTLICHUNG

13.08.2011

Home / Rezensionen

»Eels With Strings – Live At Town Hall« – The Eels

Es gibt Bands, die man einfach nicht mag – auch wenn es dafür manchmal gar keinen plausiblen Grund gibt. Für manche sind The Eels so ein Fall – oder ist es vielleicht doch die Stimme des Leadsängers? Bei all denen, die nicht genau wissen, wie ihnen in Bezug auf diese Band geschieht, könnte jetzt verlorenes…

TEXT
Jürgen Plank
VERÖFFENTLICHUNG

06.11.2006

Scroll to Top