Home / Kultur / Thinkable

Quarantänetalk #1 mit Tex Rubinowitz

In »Subkultur in der Corona-Krise« und »Beschäftigungstherapie« widmet sich skug bereits der Situation von Kulturbetrieben und dem Zeitvertreib unserer Autor*innen. Jetzt stehen die Künstler*innen selbst im Fokus und beantworten unsere – nicht ganz ernst gemeinten – Fragen. Den Anfang macht »Bares für Rares«-Fan Tex Rubinowitz.

TEXT
Lutz Vössing, Tex Rubinowitz (Illustration)
VERÖFFENTLICHUNG

17.04.2020

Scroll to Top