Home / Musik / Review Collection

Offshore Freq #4

JME und OH91 zeigen wie sich Grime Schubladen und Marktlogiken entzieht (oder auch nicht). Omar S produziert neuerdings HipHop, Roger Robinson und The Spaceape verorten Dub-Poetry in der Gegenwart und aus Mitteleuropa kommt etwas, das wie Jungle klingt, aber keiner ist.

TEXT
Chris Hessle
VERÖFFENTLICHUNG

11.04.2016

Scroll to Top