Home / Musik / Artikel

360° Ambient-Beschallung im Planetarium Berlin

Jan Wagner und Tobias Preisig bespielten am Sonntag, dem 9. Februar 2020 das Berliner Planetarium mit 360°-Sound, begleitet von einer Sternenschau und aufwändig gerenderten Visuals im Rahmen von Spherea, der Kollaboration zwischen dem Spatial Media Lab und der Stiftung Planetarium Berlin.

TEXT
Lutz Vössing
VERÖFFENTLICHUNG

17.02.2020

Scroll to Top