Home / Rezensionen

»Poverty« – Motorama

Das Debütalbum »Alps« der russischen Band Motorama kam mit ziemlicher Verspätung in unseren Breiten an. Das französische Label Talitres sorgte für eine Wiederveröffentlichung, nachdem der Postpunk-Retrosound aus Rostow am Don in manchen Ländern so gut ankam, dass Motorama schon als eine der russischen Indie-Bands gehandelt wurden. Was hier wohl am meisten begeistert, ist die Liebe…

TEXT
Curt Cuisine
VERÖFFENTLICHUNG

21.03.2015

Home / Rezensionen

»Alps« – Motorama

Klarer Fall von schamlos geklaut. Klarer Fall aber auch von: Und?! Schlecht?! Vermutlich würde man das nicht sagen, wenn Vladislav Parshin und Maxim Polivanov, die beiden netten Herren aus Russland, zum Beispiel, sagen wir mal, Fans von Paul Anka wären, und die CD nach dem Buttersandwich-Pop der American-60ies klingen würde. Aber klarerweise ist das nicht…

TEXT
Curt Cuisine
VERÖFFENTLICHUNG

30.09.2013

Scroll to Top