Home / Kultur / Film

Austrian Pulp auf der Viennale 2015

Paul Poet exhumiert Unerhörtes: Die Retrospektive »Aus Fleisch und Blut: Austrian Pulp. Genrekino aus Österreich und Anderswo« – kuratiert von Filmemacher und skug-Autor Paul Poet – zeigt die Verborgenen und Verschmähten der österreichischen Filmgeschichte.

TEXT
Katharina Stöger
VERÖFFENTLICHUNG

16.10.2015

Scroll to Top