[genres]

»A World in their Screams« – Elend

Neo-Klassik mit Todesfetisch. Endzeit als epische Innendekoration. Ableben, jetzt noch schöner. Kein brachiales Balzen Richtung Jenseits ist so berechtigt großspurig, vielfältig, begnadet wie das von Elend, eines bis zu drei Dutzend ansteigenden Symphoniker-Kollektivs rundum den Franzosen Iskander Hasnawi und den Österreicher Renaud Tschirner. Beschwörungsmusik zwischen römischer Liturgie und Dark Wave orchestriert sich mit Fundstücken der…

TEXT
Paul Poet
VERÖFFENTLICHUNG

20.06.2007

[genres]

Winds Devouring Men – Elend

Neither living nor dead, we could have died to see the world in bloom. Kammermusikalische Post-Apokalypse 2003. Da knistert der Geigerzähler aus dem Cembalo. Getragene Synthschwaden besaufen sich im Nebeldickicht. Und ein kleiner Gothic-Tor greint einsam von der verlorenen Welt, während die Sopranelfen aus jeder Mauerritze heulen. Willkommen im Schwarzland der düsteren Neo-Folklore. Kein Territorium,…

TEXT
Paul Poet
VERÖFFENTLICHUNG

22.10.2003

Nach oben scrollen