Sonar 2001

Es ist so weit! Die Stadt kocht und die Musik beginnt.

Schon im Vorfeld war nicht wenig los – Richard Dorfmeister und Vorgestern Ronnie Size machten schon Stimmung und Vorfreude, jetzt geht’s richtig los:

Terry Riley, Vladislav Delay, Hecker und viele Andere rocken den Nachmittag, Abends geht es mit vieln WARP Musikern (Squarepusher, Plaid, Aphex) weiter. Fuer etwas Ruhe zwischendurch sorgen Sigur Ros, der Knaller werden Sonic Youth mit ihrem Impro-Programm.

Soweit zum heutigen Tag, aber das steht eh in jedem Programm. Ansonsten ist das Wetter bestens, die Leute viele, es riecht an allen Ecken ziemlich gut und ist somit perfekt.

Ueber groessere Exzesse wird morgen hier an selbner Stelle berichtet, einstweilen ist eher noch chillen in der Mittagassonne angesagt – die grossen Innenhoefe des Kulturzentrums laden dazu gerade ein.

Alle zu Hause gebliebenen koennen unter sonar.ya.com mithoeren, da soll das ganze festival live uebertragen werden!!