Home / Rezensionen

No Light in August – Tami Hart

Die Historie will es so, dass Tami Hart ein Tape zu den Girls von Mr. Lady geschickt hat und daraufhin sprichwörtlich „erhört“ wurde. Mit der Veröffentlichung des Debut-Albums »No Light in August« haben die Labelgründerinnen Kaia und Tammy Rae Carland jedenfalls die Essenz von dieser Sache namens »Songwriterinnentum« getroffen: Von geradezu magischer Zentralität ist den…

TEXT
Jutta Sommerbauer
VERÖFFENTLICHUNG

30.06.2000

Scroll to Top