[genres]

X – F.S.K.

Zum 20. Geburtstag die zehnte reguläre Veröffentlichung. F.S.K. hätten es sich nicht besser ausdenken können. Dazu das kryptisch, mehrdeutige »X« als geheimnisvolle Einladung, diese Leerstelle/Chiffre mit was auch immer zu füllen. Dass das Cover an einen typischen »Akte-X«-Ufo-Landeplatz erinnert kann aber auch mit den diesmaligen Kraut & Western-Aspekten bzw. einer allgemein an Weltenraum & Wüstenraum-Exotica…

TEXT
Didi Neidhart
VERÖFFENTLICHUNG

19.03.2001

Nach oben scrollen