Home / Rezensionen

»The Wild Bull« – Morton Subotnick

Da es in skug #96 einen ausführlichen Artikel über den US-amerikanischen Elektronikkomponisten Morton Subotnick gab (siehe Link unten), kann ich mich hier auf diese Platte konzentrieren. Ursprünglich war »The Wild Bull« 1968 auf Nonesuch erschienen, nun hat Karlrecords dieses Werk als feines 180-Gramm-Vinyl wieder zugänglich gemacht. Für mich war »The Wild Bull« eine Initiationserfahrung. Eines…

TEXT
Heinrich Deisl
VERÖFFENTLICHUNG

12.12.2014

Home / Musik / Artikel

Als die Welt elektronisch wurde: Morton Subotnick

Der Komponist Morton Subotnick durchpflügt seit den frühen 1960er Jahren die Elektronik. Analog-Synthesizer-Musikpionier, unkonventioneller Vortragender, Entwickler einer Musiksoftware für Kinder: eine interviewgestützte Spurensuche anlässlich seines achtzigsten Geburtstags und des fünfundvierzigsten von »The Wild Bull«, das Opus Magnum des einzig wahren »Godfather of Techno«.

Foto: Bregenzer Festspiele/andereart

TEXT
Heinrich Deisl
VERÖFFENTLICHUNG

05.10.2013

Scroll to Top