Home / Rezensionen

»Violet Cries« – Esben & The Witch

Nach dem Hexenhaus nun also »Nightmare Pop«. So nennen die aus Brighton stammenden Esben & The Witch ihre Musik, die sich vor allem durch Verwechslungen auszeichnet. Statt in den dunklem Nebelwald geht es hier auf benebelte grüne Wiesen, die sich auch in jedem romantischen Mystery-Thriller gut machen würden. Wie bei all den unsäglichen TV-Verfilmungen von…

TEXT
Didi Neidhart
VERÖFFENTLICHUNG

07.06.2011

Scroll to Top