Lade Veranstaltungen

Smashing Wor(l)ds: Festival of Vocabularies Life

30. Juni, 08:00 - 3. Juli, 17:00

Dieses mehrtägige Festival ist eine Explosion von Worten und Intervention, die sich in verschiedenen Formaten entlädt. Zentral ist dabei die Erweiterung und künstlerische Manifestation von Vokabularen außerhalb von Wortwelten, die verletzend sind, Macht verewigen und Wissen als universell definieren. Geplant sind Performances, Vorträge, Workshops, Konzerte sowie eine Ausstellung.

Das Festival ist der Abschluss des internationalen Kooperationsprojekts „Smashing Wor(l)ds: Cultural Practices for re/Imagining & un/Learning Vocabularies“ von kulturen in bewegung (Österreich, Leitung), Stiftung Inna Przestrzeń [Other Space] (Polen), BOZAR – Centre for Fine Arts Brussels (Belgien) mit den assoziierten Partnern Africa Museum (Belgien), Afro Rainbow Austria [ARA], Queer Base, Silent University Graz und Studierenden des Post-Conceptual Art Practices Studios [PCAP] der Akademie der bildenden Künste Wien.

 

Gefördert von EACEA/Creative Europe, Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, MA7 & in Kooperation mit Belvedere 21.

Details

Beginn:
30. Juni, 08:00
Ende:
3. Juli, 17:00
Webseite:
https://www.kultureninbewegung.org/

Veranstaltungsort

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
Wien, Wien 1030 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 1 7955700
Webseite:
21erhaus.at