Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blumenmontag: Reiseberichte

19. März 2018, 20:00

Der Märzabend des Blumenmontags wird sich dem Genre der Reiseliteratur widmen. Es werden Berichte aus Essaouira von Lydia Haider, Maria Hofer, Maria Muhar und Stefanie Sargnagel verlesen. Unmittelbare, eklektische, apathische, ausufernde Dichterinnenreiseberichte, deren Veröffentlichung, den Neid der dekadenten männlichen Dichterseele wieder treffen wird.
Oh-wieso-dürfen-die-das-jetzt-auch-Affekte werden kontrastiert mit einer Querlesung sentimentaler europäischer männlicher Kolonialphantasien. Denn das Reisen und das Schreiben über die Fremde war zu seiner Hochsaison im 19. Jahrhundert zuallererst eine zutiefst männliche, europäische und bürgerliche bzw. aristokratische Angelegenheit. Karl Alexander Freiherr von Hügel vermaß, klassifizierte und dozierte in bürokratischster austroimperialer Manie um die „Dinge in Ordnung zu bringen“. Petz Haselmayer (aka Walter Ego) wird die Reiseberichte des adeligen Forschungsreisenden einer literarischen Untersuchung unterziehen.

Details

Datum:
19. März 2018
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Café Stadtbahn
Gersthofer Straße 47
Wien, Wien 1180 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 1 4791353
Webseite:
http://www.cafestadtbahn.org/