fotos: david visnjic

Dunkel ist das neue psychedelisch - Jex Thoth in der Arena! !win2x2!

Jex Thoth kommen am Mittwoch, 01.Oktober 2014, in die Arena Wien. Skug verlost 2×2 Tickets!

Natürlich ist es ein besonderes Gefühl, wenn man merkt dass die Frontfrau einem Blicke zuwirft die ganz sicher niemand anderem gelten. Natürlich ist man ganz davon überzeugt dass dieser Moment der temporären Innigkeit nur an einen selbst gerichtet ist. Natürlich blickt man sich um, um zu sehen ob das eh auch die anderen im Publikum mitbekommen haben, natürlich nicht. Natürlich stellt man sich die Frage was an einem selbst so dran ist, um die oder der auserkorene zu sein. Natürlich beginnt man zu fantasieren und eigentlich sollte man es dabei belassen und einfach dieses subjektive Gefühl einen schönen Moment sein lassen.

 

tumblr_moa43jFsjo1r5l2zgo1_500.jpgHandelt es sich bei der vergötterten aber um Jex Thoth kann man es aber leicht mit der Angst zu tun bekommen. Ihre Blicke sind faszinierend, ihre Mimik ausdruckstark. Irgendwo wirkt das alles diabolisch, weniger verträumt oder gar sphärisch. Jex Toth sind keine Hippies, das psychedelische Moment in ihrer Musik ist dunkel und kein batikgefärbter Klangteppich. Die Musik ist somit eine schöne. Sie Doom zu nennen ist nur konsequent, ja sogar so konsequent als dass man es als die Idee des Doom beschreiben möchte. Sludge, Metal und Drone sollen doch die anderen machen. Es ist nicht verwunschen, aber man kann sich schon sehr verdammt fühlen beim zuhören. Aber auf eine Art und Weise verdammt in der man diversen Glaubensrichtungen für die Defintion des Wortes Verdammniss danken möchte, denn diese Verdammnis ist eine gute. Jex wird die Hexe mimen, die nach ihr benannte Band dirigieren.
Wenn man es schwarze Messe nennen möchte, dann wird das auch eine werden. Oder aber einfach nur ein grandioser Konzertabend. Der vielleicht grandioseste dieses Jahr. Und er wird in der Arena stattfinden. Diesen Mittwoch, den 1. Oktober 2014.
 skug verlost dafür 2×2 Tickets. Um zu gewinnen, bitte ein Mail mit Namen und Betreff „Kerzenständer“ an win@skug.at bis Dienstag, 30. September um 22:00h. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt!